Ziele und Aufgaben Medizinstrategie

Ziele
Der Angebotsstrategie liegen folgende Ziele zu Grunde:

  • Festlegen eines verbindlichen Bildes über die zukünftige Ausrichtung und Positionierung der Insel als Universitätsspital mit standortangepasstem exzellentem Profil. Dafür bedarf sie der periodischen Überprüfung.
  • Sie soll helfen, konkrete Entscheide zu fällen, d.h. aktuelles Geschehen (zB. Klinikdirektor-/Chef-
    arztbesetzungen, klinisches Angebot, Ressourcenallokation) im gemeinsam verbindlichen und orientierenden Rahmen zu beurteilen.


Aufgaben
Der Bereich Medizinstrategie der Ärztlichen Direktion beschäftigt sich mit der Umsetzung und der Weiterentwicklung der Angebotsstrategie. Es können folgende Teilbereiche abgegrenzt werden:

  • Allianzmanagement
  • Leistungsaufträge
  • Zuweiservernetzung
  • Bildung von funktionellen Zentren